Weihnachten 2010

Wir dürfen ein Fest feiern

Dein Fest – unser Fest

Deinen Geburtstag – unsere Befreiung.

Du kamst in diese Welt,

für uns, damit wir leben können,

wieder leben können, mit Blick über den Tod hinaus.

Um uns zu befreien machtest Du dich ganz klein,

kamst ganz anders als erwartet, als hilfloses Kind.

In Demut, dienend, ganz schlicht, ohne Medienspektakel.

Kaum beachtet, von den Großen Deiner Zeit nicht registriert

und dennoch größer als alle.

Der Schöpfer des Universums auf Babyfüßen,

völlig abhängig, wurdest Mensch, uns gleich und doch ganz anders.

Wir dürfen feiern,

dürfen Deine Liebe feiern,

dürfen Deinen Geburtstag und unsere Erlösung feiern.

Du bittest um einen Platz an unserem Tisch,

einen Platz in unserem Herzen.

Sei Du der Ehrengast heute und jeden neuen Tag.                            me

 

weihnachten-2010_5175672300_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s