Marokko 2015: Atlantikküste

Marokko 2015

StepMap Marokko 2015

So. 11.10.
Die Küstenstraße rauf bis Sidi Kaouki, Rast am Strand, Weiterfahrt zu CP Sidi Magdoul – da Reception geschlossen ca. 18:30 Uhr, kein Einlass :-/ -, Übernachtung direkt an der Stadtmauer von Essaouira auf „bewachtem“ Parkplatz, abends in die Medina.


Mo. 12.10.
Spaziergang zum Fischereihafen und danach nochmal durch die Altstadt. Auf der Küstenstraße weiter nach Safi auf den CP International.


Di. 13.10.
Küstenstraße bis Oualidia, mit Mittagspause am Strand von Cap Beddouza, Spaziergang zu Lagune und Strand, Abendessen am Strand!!


Mi. 14.10.
Am Vormittag schöne Wanderung zu den Dünen. Dann weiter auf der Küstenstraße zum CP International in El Jadida. Wanderung in die Cite Portugaise. Besichtigung der alten Kirche und der Citerne Portugaise. Über eine Rampe auf die breite Wehrmauer mit Blick über Hafen und Atlantik.


Do. 15.10.
Kurze Fahrt über die Autobahn (vorbei an Casablanca) zum CP L’Ocean Bleu in Oubaha.


Fr. 16.10.
Weiter über die Autobahn nach Rabat auf den Parkplatz am Oued Bou Regreg vor der Stadtmauer. Spaziergang durch die Medina, zum Mausoleum von Mohammed V und zum Hassanturm (eingerüstet).
Abends durch die Medina in die Neustadt.


Sa. 17.10.
Spaziergang zur und durch die Oudaias-Kasbah. Fahrt zur Totenstadt Chellah und Gang durch dieselbe. Weiter zum CP Belle Vue in der Nähe von Meknes.


So. 18.10.
Zur römischen Ausgrabungsstätte Volubilis

und dann nach Moulay Idriss. Zurück zum CP.


Mo. 19.10.
Nach Meknes. Bummel durch die Medina. Nachmittags Kutschenfahrt durch die Sultansstadt mit Besichtigung des Mausoleums von Moulay Ismails und des Christengefängnis. Danach Besichtigung der Koranschule in der Medina. Übernachtung auf dem Parkplatz an der Stadtmauer.


Di. 20.10.
Fahrt über glatte Straßen bis Souk-el-Arba-du-Rharb, dann weiter über sehr „ausgefranste“ Straßen nach Moulay Bousselham auf den CP International. Spaziergang durchs Dorf und zum Strand.


Mi. 21.10.
Strandspaziergang!


Do. 22.10.
Über die Autobahn nach Larache auf den Stellplatz. Mit dem Taxi (10DH) in die Stadt. Besichtigung der Stadt. Weiter über die Autobahn nach Asilah auf den Stellplatz am Hafen. Abendspaziergang durch die Stadt.


Fr. 23.10.
Zum Hafen, anschließend Stadtrundgang. Abends zum Stellplatz am Hotel Briech


Sa. 24.10.
Fahrt nach Tanger Med., mit der Fähre um 12 Uhr nach Algeciras.

(km-Stand ca. 6100km, entspricht ca. 3400km in Marokko).

Zur Gastankstelle in Los Barrios (Gasverbrauch in Marokko 2kg), dann Weiterfahrt zum CP in Sevilla.

Hier geht’s weiter!

Mehr Fotos auf Flickr!


Staubpartikel auf dem Sensor der Kamera ab dem CP Kasbah Jurassique bei Rich

8630km in 146Std. = Schnitt ca. 60km/h = ca. 900l Diesel = Verbrauch 10,7l/100km

Autobahngebühren hin ca. 190€ zurück ca. 150€ Fähre 200€

Gasverbrauch keine 5kg ( in Marokko 2kg)

One thought

  1. Pingback: Marokko 2015: Durch Todra und Dades, über Hohen und Anti Atlas zum Atlantik – Marita und Dirk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s