Korsika 2017: Heimfahrt

  Mi 18.10.    306km 6:00 Uhr allgemeines Wecken per Kabinenlautsprecher. Um 7:30 Uhr verlassen wir, nach ruhiger Nacht und einem kleinen Frühstück, in Genua die Fähre. Über die Autobahn erreichen wir schnell Como und legen hier eine Rast am See ein.   Tatsächlich finden wir einen Parkplatz direkt an der Promenade. So bummeln wir ein…

Korsika 2017: Corte mit der Bahn – Vizzovona – Corte – Stausee von Calacuccia – Col de Verghio – Gorges de Spelunka

Do 05.10.    52km Heute geht’s wieder zurück ins Gebirge … mit der Bahn😄. Frühmorgens fahren wir zum Bedarfshaltepunkt der Schmalspurbahn in Carbuccia. Nach dem im Internet gefundenen Sommerfahrplan müsste hier um 9:00 Uhr ein Zug vorbeikommen. Leider erfahren wir auf „korsisch“, das der Sommerfahrplan ungültig ist. Der hilfsbereite Korse kümmert sich rührend um Dirk,…

Korsika 2017: Alalia – Stausee Sampolo – Col de Verde – Cucuruzzu – Monte Calva – Bonifacio

So 24.09.    69km Der neben uns parkende kurze Toyota LandCruiser erweckte schon gestern unsere Neugier. Seine karge Ausstattung erinnert stark an unser Tunesienreise 2010 und so können wir da nicht einfach vorbei fahren, ohne kurz mit seinen „Bewohnern“ zu plaudern. Das wiederum gestaltet sich schwierig: Wir können kein französisch und das Ehepaar spricht weder…