Weihnachten 2020

Ein Jahr mit schmerzhafter Veränderungnichts ist wie es warLeben auf Abstand, mit Abstandin weltweiter Pandemie Weihnacht: ungezwungene, liebevolle Begegnungsingen, lachen, essen und feierngroßes, buntes, turbulentes FamilienfestFreude für Groß und Kleinund nun … alles im kleinen KreisShut down Trotz aller Ängste ist da auch eine Chancegeschenkte Zeit für Ruhe, Besinnlichkeit, Ankommenweniger Konsum, mehr NachdenklichkeitNächstenliebe, RücksichtnahmeBesinnung auf … Weihnachten 2020 weiterlesen

Weihnachten 2019

Fest göttlicher Liebe unseres VatersLiebe, die sich verschenkt,die demütig und unbegreiflich istGott schenkt sich selbst,macht sich klein, kommt als hilfloses Kind in diese Welt Göttliche Liebe barmherzig, gnädig, voller GüteLiebe, die vergibt, die Schuld nicht anrechnetdie da ist, wenn ich mich selbst nicht mehr liebeLebensquelle und Lebenselixier Himmlische LiebeMensch geworden in Jesus ChristusYeshua - Gott … Weihnachten 2019 weiterlesen

Weihnachten 2018

Fühlst du es auch das Wunder der Weihnacht das Staunen an seiner Krippe Hörst du den Jubel der Engel Spürst du die Liebe den Frieden die Botschaft der Weihnacht Uralte Prophetie wird wahr Gott wird Mensch uns gleich in einem Kind zerbrechlich klein zart sanft Der Herr aller Herren greifbar angreifbar verwundbar Gott verschenkt sich … Weihnachten 2018 weiterlesen

Weihnachten 2016

  Weihnachtszeit - Lichterzeit hell erleuchtet Straßen und Plätze lichtgeschmückt Fenster und Häuser Kaufhäuser ein Lichtermeer Lichter warm einladend beruhigend grell kalt schreiend DU sprichst: (Jesus Christus spricht:) „Ich bin das Licht der Welt…“ Ursprung allen Seins Sehnsucht stillend Hoffnung und Liebe Licht  aus der Ewigkeit Wärme Liebe Geborgenheit Vertrauen schenkend Licht die Seele berührend … Weihnachten 2016 weiterlesen

Weihnachten 2015

  Einsam, fremd, allein Dunkelheit, Kälte, Hunger, Mutlosigkeit Regentropfen und Tränen auf dem Gesicht Sehnsucht Ein warmes Licht leuchtet, erhellt Dunkelheit Menschen hinter hell geschmückten Fenstern Kinderlachen, Musik, Kerzenschein, Freude Und draußen, hinter dem Zaun Einsamkeit die schmerzt Eine Tür öffnet sich ausgebreitete Arme, ein freundliches Gesicht Lachen und Rufen schallen heraus Licht durchflutet die … Weihnachten 2015 weiterlesen

Weihnachten 2014

Advent Erwartung, Hoffnung, Sehnsucht Verheißung, Erfüllung, Befreiung und dann … Weihnachten, Deine Geburt das Event, ein Desaster Enttäuschung, unerfüllte Erwartungen Träume zerstört nichts so wie erwartet, gewünscht kein glamouröser Superstar kein strahlender Herold DU kamst als kleines Kind unspektakulär, einfach, bescheiden, hilflos unerwünscht, verfolgt, vertrieben Flüchtling, direkt nach der Geburt Ja damals … und heute? … Weihnachten 2014 weiterlesen

Weihnachten 2011

Verschlossene Türen lassen unserer Phantasie freien Raum hüten Geheimnisse bieten Platz zum Träumen schützen bergen behüten Verschlossene Türen schließen aus sind abweisend und abwehrend Verschlossene Türen damals vor 2000 Jahren in Bethlehem kein Einlass für Deine Eltern kein Platz für Dich So kamst Du zu uns ungeschützt unwillkommen damals vor langer Zeit wurdest geboren unter … Weihnachten 2011 weiterlesen

Gedanken zur Weihnacht

Seit Monaten Lebkuchen, Pfeffernüsse, Weihnachtsplätzchen. Seit Wochen umgibt mich Weihnachtsmusik auf Schritt und Tritt. Hektik Lärm, Weihnachtseinkaufsstress. Und wo bis Du? Vorbereitung auf Dein Fest, Tand und Glitter überall. Und wo bist Du? 24.12.  Heiliger Abend, endlich das Ziel erreicht? Alle Vorbereitungen erledigt. Ruhe kehrt ein, Zeit zum Nachdenken? Zeit für Dich? Angekommen in Deinem … Gedanken zur Weihnacht weiterlesen

Weihnachten 2009

Dunkelheit Besatzungsgebiet, regiert durch Marionettenkönige, bedacht auf ihren Vorteil, ihr Vergnügen. Ausbeutung und Bevormundung, Terror, Zerrissenheit, Aufruhr und Hass regieren das Land. Deine Mutter, durch Gnade und Fürsorge der Strafe des Gesetzes entgangen. Hochschwanger und selbst fast noch ein Kind. Total erschöpft vom anstrengenden und gefährlichen Fußweg von Nazareth nach Bethlehem. Endlich angekommen, nur Raum … Weihnachten 2009 weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton

  November, ein verregneter Samstagmorgen. Vor mir ein alter Schuhkarton, Weihnachtspapier, weihnachtlicher Schmuck, Bastelmaterial, eine Klebepistole. Unter meinen Händen verwandelt sich der unscheinbare Pappkarton in eine hübsche Schatzkiste. Bestimmt für ein kleines Mädchen irgendwo auf dieser Welt, um ihm Licht und Freude zu bringen. All meine Wünsche packe ich mit ein. Wünsche mir, dass dieses … Weihnachten im Schuhkarton weiterlesen

Winterwunderland

Wintersonne, strahlend blauer Himmel. Puderiger, leichter Schnee knirscht unter den Füßen. Der Wald verzaubert vom Raureif, die Äste mit Zuckerguss überzogen. Komplett zugefroren, der kleine Bach im Tal, glasklaren Eisstellen gewähren Durchblicke auf träge fließendes Wasser. Im letzten Sonnenlicht glitzert der Schnee, wie ein diamantenes Band. Auf der Anhöhe angekommen, erstrahlt der Himmel im prächtigen … Winterwunderland weiterlesen

Weihnachten 2008

  Weihnachtsplätzchen, Weihnachtsgeschenke, Weihnachtstrubel, Weihnachtsmusik, Weihnachtsmarkt, Weihnachtssonderangebote, Weihnachtseinkauf. Frage mich, ist das Alles, ist da nicht mehr? Auf einer Anhöhe eine kleine Kirche, Ihr Licht leuchtet warm in meine Fragen, in meine Dunkelheit, zieht mich magisch an. Und ich mache mich auf den Weg. Ruhe umgibt mich, ich kann durchatmen, fühle mich frei und gelöst, … Weihnachten 2008 weiterlesen