Kirgistan 2004: Der Ausflug zum Issyk-Kul, Tag 2

Wie üblich erwachen wir sehr früh und ich überrede Dirk zu einem Spaziergang zum See. Leider ist es heute morgen bewölkt und wir können keinen romantischen Sonnenaufgang erleben. Nur ein Sprengwagen, der die Wege reinigt, begnet uns. Es ist schön hier, die Ruhe, der See, die bunt gefärbten Bäume und die zum Greifen nahen hohen … Kirgistan 2004: Der Ausflug zum Issyk-Kul, Tag 2 weiterlesen

Kirgistan 2004: Der Ausflug zum Issyk-Kul

11.10.04 Auch heute ist frühes Aufstehen angesagt, unsere Gastgeber planen mit uns einen zweitägigen Ausflug zum Issyk-Kul-See, dem zweitgrößten Gebirgssee der Erde. Nach dem Frühstück herrscht hektische Betriebsamkeit im Innenhof, denn es wird eine Unmenge von Tüten und Taschen in Djuschas VW-Bus gepackt. Ich bin mal gespannt, was wir so alles mitnehmen, denn so viel braucht man … Kirgistan 2004: Der Ausflug zum Issyk-Kul weiterlesen